Fotoflug über dem Ruhrgebiet

Der Regionalflughafen Essen/Mülheim ist durch seine Lage in der Mitte des Ruhrgebiets stets ein interessanter Ausgangspunkt für den Start eines Foto- oder Film Helikopters. Aufgrund der kleinen Größe des Airports entfallen langwierige Sicherheitskontrollen und Wartezeiten ebenso wie hohe Landegebühren. Gerade Fotoflüge mit kleinem Budget können auf diese Art und Weise als eine effiziente Lösung für Luftaufnahmen genutzt werden.

Auch vor wenigen Tagen stellten wir erneut einen kostengünstigen Fotohubschrauber am Essen/Mülheim Flughafen für ein bekanntes Unternehmen, welches im Bereich des Steinkohlebergbau tätig ist, bereit. Angesichts der Möglichkeiten, die der Flughafen abseits der großen internationalen Airports bot, war der Kameramann, welcher im Auftrag des Unternehmens arbeitete, begeistert. Dank unserer Auswahl des Regionalflughafens konnte er ohne lange Sicherheitskontrollen direkt zum Hubschrauber gebracht werden und sich ausreichend Zeit für die Installation seiner mitgebrachten Ausrüstung nehmen. Dank des ortsansässigen und Fotoflug-erfahrenen Piloten konnten alle gewünschten Motive in lediglich 60 Minuten beflogen werden.

Zurück zur Übersicht